Sunflex Tischtennisplatten – ideal für Einsteiger und Profis

Sunflex TischtennisplattenSunflex bzw. Sunflex Sport ist ebenfalls ein Anbieter von Tischtennisprodukten. Das Hauptaugenmerk ist dabei auf Tischtennisschläger gerichtet, aber es wird auch eine kleine Auswahl an Sunflex Tischtennistischen für Indoor, Outdoor sowie in Form von Mini Tischen geboten. Das Equipment richtet sich sowohl an Anfänger, Fortgeschrittene bis hin zu Profis und zeichnet sich neben der ausgesprochen guten Qualität zudem durch erschwingliche Preise aus. In unserem Sunflex Tischtennisplatten Test haben wir die Tische genauer unter die Lupe genommen.

Sunflex Tischtennisplatten Test 2017

Ergebnisse 1 - 7 von 7

sortieren nach:

Raster Liste

Durchschnittliche Bewertung für "Sunflex": (4 von 5 Sternen, 7 Bewertungen)

Sunflex bietet attraktives Preisleistungs-Verhältnis

Sunflex Tischtennisplatten

Sunflex Sport wurde 1969 gegründet und darf getrost als Spezialist im Tischtennissport angesehen werden. Das zeigt auch die große Auswahl an Produkten wie Sunflex

  • Tischtennisplatten,
  • Tischtennisschläger,
  • Tischtennisbälle und
  • weiteres Zubehör.

Die Kernkompetenz liegt im Bereich der Tischtennisschläger, die vor allem für innovative Grifftechnik bekannt sind. Doch auch die Platten sind echte Qualitätsprodukte, die man im Handel zu einem wirklich erschwinglichen Preis kaufen kann.

Sunflex vertreibt seine Produkte mittlerweile in über 100 Ländern, wobei auch viele Profispieler auf die Schläger vertrauen. Das attraktive Angebotsspektrum von Sunflex ist aber bei weitem nicht nur auf Tischtennis beschränkt, sondern umfasst auch Produkte für Dart, Badminton sowie Fun- und Trendsportarten.

Sunflex produziert für viele TT-Marken

2003 expandierte Sunflex Sport nach China und errichtete dort eine große Produktionsstätte mit einer Gesamtfläche von 15.000 Quadratmeter. Sunflex produziert aber nicht nur für das eigene Unternehmen, sondern fertigt für über 25 andere Tischtennismarken Waren und Produkte. Damit ist Sunflex einer der wenigen Anbieter, die ihr Tischtennis-Equipment in Eigenregie herstellen. Das gleiche gilt übrigens auch für die bekannten Tischtennis-Größen JOOLA (JOOLA Tischtennisplatten), Sponeta (Sponeta Tischtennisplatten), Kettler (Kettler Tischtennisplatten) und Cornilleau (Cornilleau Tischtennisplatten). Nahezu alle anderen Anbieter lassen meist bei Sunflex oder Sponeta ihr Produkte herstellen und versehen diese nach Fertigstellung mit ihrem eigenen Logo. Aufgrund der höheren Produktionsmenge ist Sunflex in der Lage, seinen Kunden einen besseren bzw. günstigeren Preis zu bieten.

Firma Sunflex
Hauptsitz Deutschland
Gründung unbekannt
Produkte Tischtennisschläger, Tischtennisbälle, Tischtennisnetze, Tischtennisplatten uvm.

Sunflex TT-Platten gibt es für jeden Einsatzbereich

Sunflex Tischtennisplatten gibt es für verschiedene Einsatzgebiete und Spielformen:

  • Sunflex Tischtennisplatten Indoor (Modelle: Hobby Indoor, Sport Indoor)
  • Sunflex Tischtennisplatten Outdoor (Modell: Fun Outdoor)
  • Sunflex Mini Tischtennisplatte (Modell: Midi Tischtennistisch)

Der Vergleich zeigt, dass die Auswahl mit insgesamt vier TT-Platten von Sunflex eher überschaubar ist, aber nichtsdestotrotz werden die wichtigsten Einsatzgebiete abgedeckt. Im Folgenden zeigt Ihnen unser Sunflex Tischtennisplatten Test die Eigenschaften der verschiedenen Modelle.

Was zeichnet die Indoor Platten von Sunflex aus?

Soll es eine Sunflex Tischtennisplatte für den Innenbereich sein, dann bietet der Hersteller zwei Modelle an. Dabei richtet sich die Sunflex Sport Indoor an Einsteiger und Gelegenheitsspieler, da diese Platte über eine 16 Millimeter starke Feinspanplatte verfügt. Im Vergleich zu stärkeren TT-Tischen ist hier das Absprungverhalten der Bälle nicht so gut, aber dafür ist dieses Modell günstiger in der Anschaffung. Zu den weiteren Ausstattungsmerkmale gehört das pulverbeschichtete Rundprofilrohr mit einer Stärke von 36 Millimeter sowie vier Doppelräder (Durchmesser 125 mm), die einen leichten Transport garantieren. Für den wenig anspruchsvollen Tischtennisspieler ist dieser Sunflex Tischtennistisch unterm Strich eine gute Wahl.

Tipp! Mit dem Modell Hobby Indoor bietet Sunflex eine bessere Indoor-Tischtennisplatte, die ebenfalls aus einer mehrfach beschichteten Feinspanplatte besteht, die aber 19 Millimeter stark ist. Das pulverbeschichtete Rundprofilrohr hat eine Stärke von 25 Millimeter. Trotz 66 Kilogramm Gesamtgewicht können Sie diesen TT-Tisch leicht bewegen, da auch hier insgesamt vier jeweils 125 Millimeter starke Räder montiert sind, von denen zwei schwenkbar sind.

Outdoor- und Mini-Tischtennistische runden das Angebot ab

Wollen Sie dagegen hauptsächlich im Freien Tischtennis spielen, hat Sunflex mit dem Modell Fun Outdoor die richtige Lösung im Sortiment. Dank der vier Millimeter starken Melaminharzplatte ist diese Sunflex Tischtennisplatte witterungsbeständig und feuchtigkeitsresistent und somit bestens für den Outdoor Bereich geeignet. Das Gesamtgewicht beträgt 50 Kilogramm, wobei sich auch dieser Sunflex Tisch dank vier Doppelräder bewegen lässt. Somit können Sie die Outdoor-Tischtennisplatte jederzeit in Innenräumen aufstellen und nutzen.

Zudem hat Sunflex eine Mini Tischtennisplatte im Sortiment, die sich vor allem für Kinder oder Spaßzwecke empfiehlt. Die Platte lässt sich dank der kompakten Größe (127 cm Länge x 71 cm Breite x 65 cm Höhe) fast überall aufstellen und bietet absolut passable Spieleigenschaften, wie auch der Test bestätigt. Und wenn nicht gespielt wird, können Sie die Mini-Tischtennisplatte, die angesichts seiner Größe zur Kategorie der Midi TT-Tische zu zählen ist, leicht zusammenklappen und platzsparend verstauen. Der Tischtennistisch bringt gerade einmal 10,8 Kilogramm auf die Waage und ist somit ein echtes Leichtgewicht. Der Midi Tischtennistisch ist fertig montiert und wird inklusive Netzgarnitur geliefert.

Grundsätzlich eignen sich die meisten Mini- bzw. Midi-Platten nicht für ein gutes Spiel, was aber nicht auf die Midi Tischtennisplatte von Sunflex zutrifft, die mit durchaus brauchbaren Spieleigenschaften überzeugen kann.

Kauftipps: So finden Sie die richtige Sunflex Tischtennisplatte

Angesichts der verschiedenen Sunflex Tischtennistische wollen wir Ihnen noch ein paar Tipps und Anregungen geben, wie Sie das richtige Modell für sich finden. Entscheidende Kriterien sind dabei:

  • das persönliche Budget; wie viel Geld steht für den Kauf zur Verfügung
  • der Einsatzort; soll Indoor, Outdoor oder sowohl im Freien als auch Innenbereich gespielt werden
  • das eigene Spielniveau bzw. Verhalten

Denken Sie aber stets daran, dass die Indoor-Platte nicht für den Außenbereich nutzbar ist. Diese Sunflex TT-Tische sind nicht wetterfest und können bereits nach kurzer Zeit durch Feuchtigkeit oder Sonneneinstrahlung Schaden nehmen. Das geht auf Kosten der Spieleigenschaften, die sich deutlich verschlechtern, und im schlimmsten Fall ist die Sunflex Tischtennisplatte unbrauchbar.

Als Anfänger oder Hobbyspieler können Sie ruhigen Gewissens eine günstige Sunflex Platte kaufen, während es für ein wettkampf- oder profiorientiertes Spiel mindestens ein Modell aus dem mittleren Preisniveau mit stärkerer Platte (ab 19 mm) sein sollte. Diese sind auch für eine Dauerbelastung besser geeignet. Berücksichtigen Sie zudem den vorhandene Stauraum, zumal eine Tischtennisplatte stets viel Platz in Anspruch nimmt.

Vor- und Nachteile einer Sunflex Tischtennisplatte

  • gute Verarbeitung
  • faires Preis-Leistungs-Verhältnis
  • sehr stabil
  • einige Modelle sind nur für den Innenbereich geeignet

Wir helfen Ihnen weiter!

In unserem Shop finden Sie bestimmt die richtige Sunflex Tischtennisplatte, die Sie umgehend online bestellen können. Durchstöbern Sie einfach unsere virtuellen Regale und nutzen dabei die Vergleichsmöglichkeit. Da wir mit international führenden Online Händlern kooperieren, profitieren Sie darüber hinaus auch von günstigen Preisen, die Sie im Fachhandel kaum finden werden. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Shopping und viele schöne Stunden mit spannenden Matches und jeder Menge Spielspaß auf Ihrer Sunflex Tischtennisplatte.