Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Rollbare Tischtennisplatten – praktisch und komfortabel zugleich

Rollbare TischtennisplatteTischtennisplatten verfügen über verschiedene Ausstattungsmerkmale. So gibt es beispielsweise klappbare oder nicht klappbare, wetterfeste oder nicht wetterfeste oder rollbare oder nicht rollbare Tischtennistische zu kaufen. Doch wie sind sinnvoll sind eigentlich die Rollen an einer TT-Platte? Für wen sind Tischtennisplatten mit Rollen besser geeignet und welche Vor- bzw. Nachteile bieten diese Platten? Wir haben rollbare Tischtennisplatten im Test 2020 gehabt und wollen Ihnen unsere Erkenntnisse natürlich nicht vorenthalten.

Rollbare Tischtennisplatten Test 2020

TT-Platten mit Rollen werden bevorzugt

rollbare-tischtennisplatte Wenn Sie einen Tischtennistisch kaufen wollen, werden Sie zwangsläufig früher oder später die Entscheidung treffen müssen, ob die Tischtennisplatte mit Rollen ausgestattet sein soll oder ob darauf verzichtet werden kann. Ist Letzteres der Fall, handelt es sich um eine stationäre TT-Platte. Damit sind jetzt nicht Beton-Tischtennisplatten gemeint, sondern ganz normale Platten, deren Untergestell aber keine Rollen aufweisen. Zwar lassen sich diese Tischtennistische immer noch bewegen, doch im Vergleich zu den rollbaren Modellen deutlich schwieriger.

Grundsätzlich sei Ihnen geraten, sich für eine rollbare Tischtennisplatte zu entscheiden – es sei denn, Sie wissen ganz genau, dass der Tisch nach dem Aufbau auf Dauer an Ort und Stelle verweilen soll. Doch da ein stationärer Tischtennistisch für den Heimgebrauch in den meisten Fällen weniger sinnvoll ist, entscheiden sich die meisten Privatkäufer für eine Tischtennisplatte mit Rollen. Angesichts der gebotenen Vorteile macht das auch Sinn.

Welche Vorteile bieten rollbare Tischtennistische?

  • Der größte Vorteil ist, dass diese Modelle ein deutliches Mehr an Flexibilität liefern. Eine Tischtennisplatte mit Rollen, die immer auch zusammenklappbar ist, können Sie jederzeit und ohne großen Kraftaufwand beiseite schieben, falls gerade nicht Tischtennis gespielt wird. Vor allem wenn nicht immer der nötige Platz gegeben ist, werden Sie dankbar sein, sich für ein Gerät mit Rollen entschieden zu haben.
  • Aber nicht nur bei Indoor-Tischtennisplatten sind die Rollen sehr praktisch, sondern auch bei den Outdoor-TT-Platten. Eine Tischtennisplatte beansprucht immer viel Platz, den es aber dann und wann auch anderweitig zu nutzen gilt. Denn wer will schon auf Dauer auf der Terrasse, hinterm Haus oder auf der Auffahrt einen Tischtennistisch herumzustehen haben? Und sollten Sie im Freien spielen, kann es zudem immer mal wieder vorkommen, dass das Wetter umschlägt und die TT-Platte schnell an einen anderen Ort befördert werden muss. Auch hier machen sich Tischtennisplatten mit Rollen schnell bezahlt.
  • Abgesehen vom praktischen Nutzen bieten rollbare TT-Tische noch einen weiteren Vorteil. Der Transport ist schnell und schont den Rücken. Gute Tischtennisplatten haben ein stolzes Gewicht und können locker 120 Kilogramm und mehr auf die Waage bringen. Das Gewicht werden Sie aber gar nicht merken, wenn die Platte mit Hilfe der Rollen von A nach B leicht und locker bewegt wird.

Unbedingt auf die Qualität der Rollen achten

Doch wie der rollbare Tischtennisplatten Test beweist, gibt es auch bei den Rollen immer wieder deutliche Qualitätsunterschiede, die Sie bei der Auswahl unbedingt beachten sollten. Die Qualität der Rollen ist umso entscheidender, desto häufiger der Tisch bewegt bzw. verstaut werden soll. Für den Innenbereich reichen kleinere Rollen problemlos aus, doch wenn Sie mit der Anschaffung einer Outdoor-Tischtennisplatte mit Rollen liebäugeln, sollten die Räder an der Unterkonstruktion im Idealfall größer und stabiler ausfallen. Damit wird sichergestellt, dass sich der Tischtennis auch sicher und einfach über den Rasen, Kanten usw. geschoben werden kann. Zudem sollten die Rollen feststellbar sein und sich weitgehend im Untergestell verstecken lassen, so dass sie keine Stolpergefahr darstellen.

Der Vergleich zeigt, dass bei TT-Tischen aus der Mittelklasse die Rollen immer gut sind, im Test überzeugen können und den Transport erleichtern. Doch bei günstigen Platten ist Vorsicht angebracht. Zwar ist der Preis verlockend, dafür geht das aber immer auf Kosten der Qualität und nicht zuletzt auch auf die Qualität der Rollen. Hier sind oftmals Wackelrollen angebracht. In diesem Fall ist wiederum eine Tischtennisplatte ohne Rollen die bessere Wahl, als ein billiger Tisch mit wackligen Rollen.

Erst Testberichte lesen, dann kaufen

Damit Sie nicht Gefahr laufen und sich eine rollbare Tischtennisplatte kaufen, deren Rollen nicht das halten, was vom Hersteller versprochen, sollten Sie den einen oder anderen Test bzw. Testbericht sowie Erfahrungsberichte von anderen Käufern lesen. Lassen Sie sich beim Vergleich ruhig Zeit, zumal ein Tischtennistisch nicht günstig und im Normalfall eine Investition für mehrere Jahre ist.

Tipp! Fällt die Entscheidung auf einen Testsieger unter den rollbaren Tischtennisplatten, können Sie ruhigen Gewissens zuschlagen.

Sponeta
Stiga Joola
Gründungsjahr 1950 1944 1952
Besonderheiten
  • Tischtennis-Unternehmen
  • deutscher Hersteller
  • Spezialist für Tischtennisschläger
  • ausgezeichnete Qualität
  • großes Unternehmen
  • führend im Bereich des Tischtennis

Vor- und Nachteile einer rollbaren Platte

  • schneller Transport
  • mobil
  • höhere Preise

Jetzt rollbare Tischtennisplatten Testsieger zum günstigen Preis sichern

Eine rollbare Tischtennisplatte können Sie direkt in unserem Online Shop kaufen. Wir bieten eine große Modellauswahl von führenden Herstellern wie Joola, Sponeta, Adidas, Donic-Schildkröt, Kettler, Stiga oder Cornilleau – darunter auch viele Testsieger. Vergleichen Sie online und informieren Sie sich über die verschiedenen TT-Platten mit Rollen, die wir Ihnen direkt nach Hause liefern. Bei einem Preisvergleich mit dem Fach- oder Einzelhandel wird Ihnen auffallen, dass Sie in unserem Shop dank der mitunter deutlich günstigeren Preise viel Geld sparen können.

Oft von unseren Lesern nachgefragt

Welches sind die besten Produkte für "Rollbare Tischtennisplatten"?

Für die Kategorie "tischtennisplatte.net" auf Rollbare Tischtennisplatten kommen die nachfolgenden Produkte als Testsieger infrage:

Welche Marken oder Hersteller sind empfehlenswert?

Unsere Experten empfehlen Ihnen folgende Marken: Dione, STIGA, Joola, Cornilleau, Sunflex, Donic-Schildkröt.

Preis-Leistung: Wie viel sollten die Produkte kosten?

Das günstigste Produkt für "Rollbare Tischtennisplatten" auf tischtennisplatte.net kostet derzeit ca. 290 Euro und das teuerste Produkt ca. 888 Euro. Der durchschnittliche Preis aller hier gezeigten Modelle beträgt laut Angebot bei Amazon ca. 567 Euro. In unserem Preisvergleich finden Sie weitere Online-Shops mit Preisen und Verfügbarkeit.

Beste 15 Rollbare Tischtennisplatten im Test oder Vergleich von 2020

Die Tabelle zeigt Ihnen die besten 15 Produkte vom Rollbare Tischtennisplatten Test aus 2020 bei tischtennisplatte.net.

Rollbare Tischtennisplatten Test bzw. Vergleich
FotoProduktnameTypen/KategorienSternePreisTest bzw. Vergleich
Dione S500o TestDione S500oKlappbare Tischtennisplatte, Outdoor-Tischtennisplatte, Rollbare Tischtennisplatte4.5 Sterne (sehr gut)
etwa 430 €» Details
STIGA Winner Outdoor TestSTIGA Winner Outdoorz.B. Outdoor-Tischtennisplatte, Wetterfeste Tischtennisplatte, Rollbare Tischtennisplatte4 Sterne (gut)
etwa 606 €» Details
Dione S600o Outdoor TestDione S600o Outdoorz.B. Klappbare Tischtennisplatte, Outdoor-Tischtennisplatte, Rollbare Tischtennisplatte4.5 Sterne (sehr gut)
etwa 550 €» Details
STIGA Performance Outdoor CS TestSTIGA Performance Outdoor CSIndoor-Tischtennisplatte, Klappbare Tischtennisplatte, Rollbare Tischtennisplatte4.5 Sterne (sehr gut)
etwa 888 €» Details
Joola Transport TestJoola TransportIndoor-Tischtennisplatte, Klappbare Tischtennisplatte, Rollbare Tischtennisplatte4.5 Sterne (sehr gut)
etwa 445 €» Details
Cornilleau Pro 540 Outdoor TestCornilleau Pro 540 Outdoorz.B. Outdoor-Tischtennisplatte, Rollbare Tischtennisplatte, Klappbare Tischtennisplatte4.5 Sterne (sehr gut)
etwa 861 €» Details
Joola 3000 SC TestJoola 3000 SCz.B. Wettkampf-Tischtennisplatte, Klappbare Tischtennisplatte, Rollbare Tischtennisplatte4.5 Sterne (sehr gut)
etwa 749 €» Details
Sunflex Fun Outdoor TestSunflex Fun Outdoorz.B. Rollbare Tischtennisplatte, Outdoor-Tischtennisplatte, Klappbare Tischtennisplatte4.5 Sterne (sehr gut)
etwa 457 €» Details
Donic-Schildkröt Space Tec Indoor TestDonic-Schildkröt Space Tec IndoorIndoor-Tischtennisplatte, Klappbare Tischtennisplatte, Rollbare Tischtennisplatte4.5 Sterne (sehr gut)
etwa 566 €» Details
Joola World Cup TestJoola World Cupz.B. Wettkampf-Tischtennisplatte, Rollbare Tischtennisplatte, Klappbare Tischtennisplatte4.5 Sterne (sehr gut)
etwa 498 €» Details
Sunflex Sport Indoor TestSunflex Sport IndoorIndoor-Tischtennisplatte, Klappbare Tischtennisplatte, Rollbare Tischtennisplatte4 Sterne (gut)
etwa 36 €» Details
Joola Rollomat TestJoola Rollomatz.B. Indoor-Tischtennisplatte, Rollbare Tischtennisplatte, Wettkampf-Tischtennisplatte4.5 Sterne (sehr gut)
etwa 789 €» Details
STIGA Optimum 30 TestSTIGA Optimum 30z.B. Klappbare Tischtennisplatte, Rollbare Tischtennisplatte, Wettkampf-Tischtennisplatte4.5 Sterne (sehr gut)
etwa 720 €» Details
Joola Duomat TestJoola Duomatz.B. Rollbare Tischtennisplatte, Klappbare Tischtennisplatte, Indoor-Tischtennisplatte4.5 Sterne (sehr gut)
etwa 749 €» Details
Joola Transport 11270 TestJoola Transport 11270Indoor-Tischtennisplatte, Rollbare Tischtennisplatte4 Sterne (gut)
etwa 425 €» Details
(Datum der Erhebung: 07.08.2020)

Lesen Sie jetzt weiter:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (76 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Rollbare Tischtennisplatten – praktisch und komfortabel zugleich
Loading...

Neuen Kommentar verfassen