STIGA Tischtennisplatten – Spitzenqualität aus Schweden

Stiga TischtennisplattenSTIGA ist ein renommierter Anbieter im Tischtennissport, der mit seinen diversen Produkten höchsten Qualitätsansprüchen gerecht wird. Das schwedische Unternehmen bietet seinen Kunden eine große Bandbreite an TT-Tischen für den Innen- und Außenbereich sowie Mini-Tischtennisplatten. Zudem produziert STIGA auch professionelle Wettkampf-Tischtennisplatten. Ob Schläger oder TT-Platte, mit STIGA sind Sie immer gut beraten. Nicht umsonst können die Schweden im STIGA Tischtennisplatten Test überzeugende Argumente liefern.

STIGA Tischtennisplatten Test 2017

Ergebnisse 1 - 13 von 13

sortieren nach:

Raster Liste

STIGA ein Big-Player im Tischtennis

Sponeta Tischtennisplatten

Zwar wurde STIGA bereits 1934 gegründet, doch es dauert bis ins Jahr 1944, als Zubehör für Tischtennis wie Tische, Netze, Schläger und Bälle in die Produktionslinien aufgenommen wurden. Neben Sportprodukten werden auch zahlreiche Gartengeräte hergestellt. Das Unternehmen aus Schweden hat sich weltweit zu einem anerkannten Premium-Hersteller der Branche gemausert und pflegt eine intensive Kooperation mit der schwedischen Tischtennis-Nationalmannschaft.

Eine Win-Win-Situation, zumal der Bekanntheitsgrad von STIGA gefördert wurde und wird, während die Spieler von der jahrzehntelangen Erfahrung, Innovationen und Know How profitiert. Und nicht umsonst ist Schweden eine Großmacht im Tischtennis und genau wie China aber auch Deutschland nicht mehr aus der Weltspitze des schnellen Rückschlagspiels wegzudenken. So ist es auch wenig verwunderlich, dass die Wettkampf-Tischtennisplatten von STIGA weltweit zu den Besten gezählt werden, die man im Handel überhaupt findet.

Im Jahre 2000 ging das bis dahin selbstständige Unternehmen in der Firma Global Garden Products auf, doch der Name STIGA wird als Warenzeichen beibehalten.

Firma Stiga
Hauptsitz Schweden
Gründung 1934
Produkte Kehrmaschinen, Rasenmäher, Tischtennisplatten, Laubbläser uvm.

Was zeichnet STIGA TT-Platten aus?

In Deutschland wird im Privatbereich zwar vornehmlich auf Sponeta Tischtennisplatten, JOOLA Tischtennisplatten oder Kettler Tischtennisplatten gespielt, doch der Name STIGA genießt auch hierzulande einen hervorragenden Ruf und erfreut sich einer wachsenden Beliebtheit. Das kommt nicht von ungefähr, zumal STIGA Tischtennisplatten ein Höchstmaß an Qualität und Beständigkeit bieten, wie auch immer wieder durch positive Testberichte und sehr gute Noten in verschiedenen Tests bewiesen wird. Wenn Sie sich für einen TT-Tisch von STIGA entscheiden, machen Sie definitiv nichts falsch. Dabei spielt es keine Rollen, ob es sich um eine Indoor-Tischtennisplatte oder Outdoor-Tischtennisplatte der schwedischen Premiummarke handelt. STIGA bietet für den Freizeitbereich sowohl Platten für die Nutzung im Innenbereich als auch im Freien an.

Wenn Sie den Vergleich machen, wird Ihnen dabei schnell auffallen, dass es in den verschiedenen Kategorien eine große Auswahl an Untermodellen der STIGA Tischtennisplatten gibt. Diese unterscheiden sich aber nicht nur im Preis, sondern auch in der Qualität und Ausstattung. So gibt es die STIGA TT-Tische mit verschiedenen Stärken der Platten oder aber auch als feststehende Modelle oder rollbare Tischtennisplatte. Zwar macht es einem die große Auswahl bei der Suche nach der perfekten Platte für die eigenen Bedürfnisse nicht gerade leichter, doch wird garantiert, dass es für jeden Anspruch und Wunsch genau die passende Tischtennisplatte von STIGA zu kaufen gibt.

So finden Sie die richtige TT-Platte von STIGA

Bedenken Sie aber vor dem Kauf, dass Sie den STIGA Tisch passend zum eigentlich Zweck und der geplanten Beanspruchung kaufen. Freizeitsportler, Anfänger oder Gelegenheitsspieler brauchen nicht eine STIGA Tischtennisplatte mit höchsten Anforderungen. Sinnvoller sind hierbei Modelle, die im unteren Preissegment liegen.

Tipp! Wer nicht gerade eine Profi ist oder über langjährige Spielerfahrung in diesem Sport verfügt, wird die Unterschiede bei den gebotenen Spieleigenschaften ohnehin nicht merken. Ebenfalls ist darauf zu achten, welchen Aufstellort (drinnen oder draußen bzw. beides) Sie bevorzugen. Das ist für die Plattenwahl aus der Kategorie Indoor oder Outdoor eine absolute Grundvoraussetzung und es gibt nicht umsonst solche Unterteilung.

Die Indoor-Tischtennisplatten von STIGA sind ausschließlich für den Innenbereich konzipiert und es sollte nur in trockenen Räumen gespielt werden. Die wetterfesten Outdoor-Tischtennisplatten sind dagegen so entwickelt, dass Wind und Wetter ihnen nichts anhaben können. Zudem können diese Modelle problemlos auch für den Innenbereich genutzt werden, so dass Sie den Aufstellort betreffend immer flexibel bleiben. Wenn Sie die STIGA Tischtennisplatte aber bewegen möchte, sind Rollen am Untergestell unverzichtbar. Darauf sollten Sie achten.

Wettkampf-Tischtennisplatten perfekt für echte TT-Cracks

Die ITTF-zertifizierten Wettkampf-Tischtennisplatten von STIGA versprechen dagegen perfekte Spieleigenschaften und lassen wirklich keinerlei Wünschen offen, wie auch im STIGA Tischtennisplatten Test immer wieder auf ein Neues bewiesen werden kann. Doch diese Tische richten sich ausschließlich für echte Tischtennis-Cracks, was auch durch den hohen Preis untermauert wird. Für den Hobby- und Freizeitbereich sind die Modelle aus dem günstigen bis mittleren Preissegment absolut ausreichend.

Spiel, Satz und Spaß mit STIGA Mini-Platten

Darüber hinaus bietet STIGA auch noch einige Mini-Tischtennisplatten, wobei mit Mini und Midi beide Größenkategorien zur Verfügung stehen. Diese Platten sind vor allem für Kinder immer ein Highlight, aber auch Erwachsene werden jede Menge Spaß haben. Doch der STIGA Tischtennisplatten Test rät tendenziell zu den etwas größeren Midi TT-Tischen, da diese nur ein Drittel kleiner sind als handelsübliche Platten und somit ein besseres Tischtennisspiel ermöglichen und mehr Spielspaß bereiten. Im Vergleich zu den normalgroßen STIGA Tischtennisplatten, die durch die Bank eine grüne Tischoberfläche haben, gibt es die Mini Tische in dunkelgelb, grau oder schwarz.

Vor- und Nachteile einer STIGA Tischtennisplatte

  • Modelle für den Innen- und Außenbereich erhältlich
  • viele Modelle verfügen über Rollen
  • einfacher Aufbau
  • einige Tischtennisplatten sind eher für Profis geeignet

Rund um die Uhr bestellen und günstige Preise genießen

Wenn Sie sich für eine STIGA Tischtennisplatte entschieden haben, dürfen Sie sich über ein wirklich hochwertiges Produkt freuen. Durchstöbern Sie in aller Ruhe unseren gut sortierten Online Shop, der eine umfangreiche Auswahl der Tische vom schwedischen Premium-Hersteller bereithält. Egal, ob Sie nun ein Modell für den schlichten Freizeitsport oder doch lieber eine Wettkampf-Platte für ambitionierte Spieler suchen. Ihren persönlichen Favoriten können Sie bei uns rund um die Uhr bestellen, völlig unabhängig von Öffnungszeiten. Obendrein werden Sie von unserer Kooperation mit führenden Online Händlern profitieren, die sich durch erstaunlich günstigen Preisen auszeichnet.